Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /srv/www/htdocs/typo3_src-4.0.4/t3lib/class.t3lib_db.php on line 802

Warning: mysql_free_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /srv/www/htdocs/typo3_src-4.0.4/t3lib/class.t3lib_db.php on line 827

Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /srv/www/htdocs/typo3_src-4.0.4/t3lib/class.t3lib_db.php on line 802

Warning: mysql_free_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /srv/www/htdocs/typo3_src-4.0.4/t3lib/class.t3lib_db.php on line 827

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /srv/www/htdocs/typo3_src-4.0.4/t3lib/class.t3lib_db.php:802) in /srv/www/htdocs/typo3_src-4.0.4/typo3/sysext/cms/tslib/class.tslib_fe.php on line 2853
Rehnen GmbH - Schleifmaschinen, Transportgeräte und Sondermaschinen: Über uns

Über uns

Das Familienunternehmen Rehnen wurde Ende der Fünfziger Jahre in Papenburg im Emsland gegründet. Gegenstand des Unternehmens war der Handel mit Holzbearbeitungsmaschinen aller Art und später der Bau von Kantenschleifmaschinen. 1992 wurde die Fertigung vom Handelsunternehmen getrennt und vom Sohn Heinz-Hermann Rehnen (Maschinenbaumeister) übernommen, der alle Maschinenausführungen selbst entwickelte.

Seit der Verlegung des Fertigungszweiges nach Heede stieg der in Deutschland getätigte Umsatz, nicht zuletzt auch durch die Teilnahme an den Fachmessen "Holz-Handwerk" und der "LIGNA", rapide an. Zusätzlich zur Fertigung der Kanten- und Profilschleifmaschinen entwickelte sich der Spezialmaschinenbau und die Fertigung von Lager- und Transportgeräten zu wichtigen Geschäftsfeldern.

Nach der "LIGNA '95" mehrte sich das Interesse ausländischer Kunden so stark, dass der Entschluss gefasst wurde, sich auch an Fachmessen im Ausland zu beteiligen.

Mit der Entwicklung des " KBA" und der "SK-1" zeigte sich sehr schnell, dass man im In- und Ausland in eine Marktlücke gestoßen war. Seit 1996 stellt die Maschinenbau Rehnen GmbH regelmäßig auf internationalen Fachmessen aus.

Nachdem seit 1998 regelmäßig auf den großen internationalen Messen in den USA ausgestellt wird, und seit der Einführung des EURO als Zahlungsmittel in fast ganz Europa wird der internationale Markt immer stärker beliefert.

Im Jahr 1997 wurden Fertigungskapazitäten in Rumänien aufgebaut, um dem wachsenden Kostendruck entgegen zu wirken. Hierbei wurde nach und nach zunächst die Fertigung einzelner Maschinen-Komponenten, danach auch einzelne Maschinentypen abgegeben. Die Produktentwicklung und die Herstellung von Kunden individuellen Sonderanfertigungen oder modifizierten Komponenten bleibt weiter der Firma am Standort vorbehalten.

Neben den Standardmaschinen für die Holz- und Metallbearbeitung werden auch individuelle Lösungen als Sonderanfertigungen aus dem Hause Rehnen geliefert.

Die Maschinenbau Rehnen GmbH stellt somit ein komplettes Programm von Schleifmaschinen sowohl für das Handwerk als auch für Industrieanwendungen her (Produktbeschreibungen finden Sie hier auf der Website)

Ein weiteres Standbein ist 1999 zu den Holzbearbeitungsmaschinen hinzugekommen: der Handel und Verkauf von Baumaschinen. Hierüber entstanden eine Vielzahl weiterer Geschäftsverbindungen in Europa, im Fernen Osten, in Afrika und den USA. Neben einer eigenen Instandsetzungswerkstatt steht auch ein Fuhrpark zur Verfügung, der es erlaubt, auch Schwertransporte deutschlandweit und in die Nachbarländer durchzuführen.